STARKES TEAM SUCHT VERSTÄRKUNG

Apotheker/in

40-60%, per 1. August 2020 oder nach Vereinbarung, Apotheke Lindenhofspital

Jetzt Bewerben

Gehören Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative zu Ihren Stärken? Möchten Sie Mitglied eines tragenden und erfolgreichen Teams sein? Dann passen Sie perfekt zu uns. Als Lindenhofgruppe sind wir nur deshalb so erfolgreich, weil über 800 Pflegefachkräfte, rund 100 Ärztinnen und Ärzte, 300 Belegärzte und -ärztinnen sowie 1300 weitere Mitarbeitende Hand in Hand zusammenarbeiten – und sich jederzeit aufeinander verlassen können. Im Mittelpunkt einer hochwertigen Medizin steht immer auch ein starkes Team. Und zur Verstärkung dieses Teams suchen wir Sie!

IHR BEITRAG

IHR BEITRAG

Ihre Aufgaben

Eingebunden im Tagesgeschäft in der Offizin, übernehmen Sie die Klinikbetreuung mit Fokus der Austrittsrezept-Validierung.
  • Dabei beteiligen Sie sich an der pharmazeutischen Beratung von Ärzteschaft und Pflegefachpersonen in allen Fragen der Arzneimittelanwendung, Arzneimitteltherapiesicherheit und Pharmaceutical Care.
  • Sie arbeiten bei der Erstellung und Bearbeitung von Weisungen und Informationen rund um Arzneimittel mit.
  • Die FvP's unterstützen Sie bei der Aktualisierung des QM-Systems und Sicherstellung des gesetzeskonformen Umganges mit allen Heilmitteln und pharmazeutischen Dienstleistungen nach relevanten Gesetzen und Verordnungen.
  • Zudem gestalten Sie die Weiterentwicklung der Klinischen Pharmazie massgeblich mit und engagieren sich in entsprechenden Projekten.

Ihr Profil
  • Sie sind ausgebildete Apotheker/in und verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in einer Spitalapotheke oder Offizin sowie über eine Weiterbildung in klinischer Pharmazie CAS / FPH, Spitalpharmazie FPH oder ähnlicher.
  • Es liegt Ihnen, interdisziplinär, interprofessionell wie auch in einem kleinen, dynamischen Team Hand-in-Hand zu arbeiten.
  • Eigenverantwortliches, effizientes und qualitätsbewusstes Arbeiten ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie kommunizieren offen, verständlich und der Situation angepasst.
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse von MS-Office, ERP-System Navision sowie idealerweise KISIM, runden Ihr Profil ab.

UNSER ANGEBOT

UNSER ANGEBOT

In der Lindenhofgruppe können Sie früh Verantwortung übernehmen und an zukunftsweisenden Lösungen mitwirken. Dank Ihrem funktionsbezogenem Flair und Ihrem feinen Gespür für Menschen agieren Sie geschickt als Bindeglied und bieten übergreifende Dienstleistungen für die gesamte Gruppe. Mit Ihrer ausgeprägten Serviceorientierung im Sinne unserer Kundinnen und Kunden entlasten Sie die Teams in unseren Spitälern und leisten damit einen unmittelbaren Mehrwert für unsere Patientinnen und Patienten.


IHR BEITRAG

Ihre Aufgaben

Eingebunden im Tagesgeschäft in der Offizin, übernehmen Sie die Klinikbetreuung mit Fokus der Austrittsrezept-Validierung.
  • Dabei beteiligen Sie sich an der pharmazeutischen Beratung von Ärzteschaft und Pflegefachpersonen in allen Fragen der Arzneimittelanwendung, Arzneimitteltherapiesicherheit und Pharmaceutical Care.
  • Sie arbeiten bei der Erstellung und Bearbeitung von Weisungen und Informationen rund um Arzneimittel mit.
  • Die FvP's unterstützen Sie bei der Aktualisierung des QM-Systems und Sicherstellung des gesetzeskonformen Umganges mit allen Heilmitteln und pharmazeutischen Dienstleistungen nach relevanten Gesetzen und Verordnungen.
  • Zudem gestalten Sie die Weiterentwicklung der Klinischen Pharmazie massgeblich mit und engagieren sich in entsprechenden Projekten.

Ihr Profil
  • Sie sind ausgebildete Apotheker/in und verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in einer Spitalapotheke oder Offizin sowie über eine Weiterbildung in klinischer Pharmazie CAS / FPH, Spitalpharmazie FPH oder ähnlicher.
  • Es liegt Ihnen, interdisziplinär, interprofessionell wie auch in einem kleinen, dynamischen Team Hand-in-Hand zu arbeiten.
  • Eigenverantwortliches, effizientes und qualitätsbewusstes Arbeiten ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.
  • Sie kommunizieren offen, verständlich und der Situation angepasst.
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse von MS-Office, ERP-System Navision sowie idealerweise KISIM, runden Ihr Profil ab.

UNSER ANGEBOT

In der Lindenhofgruppe können Sie früh Verantwortung übernehmen und an zukunftsweisenden Lösungen mitwirken. Dank Ihrem funktionsbezogenem Flair und Ihrem feinen Gespür für Menschen agieren Sie geschickt als Bindeglied und bieten übergreifende Dienstleistungen für die gesamte Gruppe. Mit Ihrer ausgeprägten Serviceorientierung im Sinne unserer Kundinnen und Kunden entlasten Sie die Teams in unseren Spitälern und leisten damit einen unmittelbaren Mehrwert für unsere Patientinnen und Patienten.

UNSERE SPITALGRUPPE

Ein starker Verbund mit modernen Strukturen.

Die Lindenhofgruppe gehört zu den führenden Privatspitälern der Schweiz. An unseren drei Standorten Engeried, Lindenhof und Sonnenhof betreuen wir jährlich rund 138'000 Patientinnen und Patienten, davon ca. 30'000 stationär, 6000 tagesstationär und 102'000 ambulant. Dabei legen wir grossen Wert auf eine persönliche Atmosphäre, die den fachlichen und menschlichen Austausch zwischen Mitarbeitenden und Patientinnen und Patienten unterstützt. Dank modernen Behandlungsmethoden und einer zukunftsgerichteten Infrastruktur bieten wir unseren Patientinnen und Patienten eine optimale Behandlung.

Unsere Spitalgruppe wird von einer Stiftung getragen. Das macht unsere Arbeit unabhängig vom Streben nach Gewinnmaximierung. Unsere Betreuung ist ganz auf das Wohl der Patientinnen und Patienten ausgerichtet und sehr konstant, mit gleichbleibenden Zuständigkeiten. Das Resultat ist eine qualitativ hochwertige und vernünftige Medizin, die geprägt ist durch das medizinisch und menschlich Sinnvolle.

BENEFITS - Ferien und Freizeit

  • 1 Tag mehr Ferien im regionalen Branchenvergleich
  • Grundsätzliche Kompensation von Überstunden
  • Unbezahlte Urlaube, von Einzeltagen bis zu ganzen Monaten
  • Einkaufsmöglichkeit für zusätzliche Ferientage (5 oder 10 Tage)

BENEFITS - Aus- und Weiterbildung

  • Unterstützung bei der persönlichen Entwicklung und Karriereplanung
  • Gründliche Einarbeitung in den künftigen Wirkungsbereich
  • Attraktive Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Kursplattform mit über 100 internen Schulungen
  • Mögliche finanzielle Unterstützung von Weiterbildungen

BENEFITS - Arbeit und Familie

  • Flexible Arbeitspensen ab Beschäftigungsgrad 5%
  • Subventionierte Betreuungsplätze in eigenen, spitalnahen Kindertagesstätten
  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub bei 100% Lohnfortzahlung, 10 Tage bezahlter Vaterschaftsurlaub
  • Freiwillige Betreuungszulage CHF 250.– zusätzlich zur gesetzlichen Familienzulage
  • «Arbeit und Freizeit» von Mitarbeitenden als Stärke des Unternehmens bewertet (Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage 2018)

BENEFITS - Einbezug und Mitsprache

  • Aktive Förderung von Mitbestimmung und Eigeninitiative
  • Projektplanung und -realisierung mit Beteiligten aus allen Stufen
  • Mitarbeiterzufriedenheitsumfragen und gezielte Follow-up Prozesse in den Teams
  • Mitsprachemöglichkeiten von Mitarbeitenden als Stärke des Unternehmens bewertet (Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage 2018)

BENEFITS - Rabatte und Subventionen

  • Vielfältige Rabatte für Mitarbeitende – vom Kulturereignis bis zum Grill für den eigenen Garten
  • Mitarbeitershop mit vergünstigten Angeboten
  • Vergünstige Personalverpflegung in den Spitälern, frisch und vor Ort gekocht
  • Ausleihe von E-Bikes für kurze Wege zwischen den Spitälern
  • Bezugsmöglichkeit von REKA-Guthaben mit 20% Rabatt
  • Subventionierte Parkplätze an verschiedenen Standorten

BENEFITS - Vorsorge und Pensionskasse

  • Solid ausfinanzierte Pensionskasse mit überdurchschnittlichem Deckungsgrad
  • Fortschrittliche berufliche Vorsorgepläne
  • Grosszügige Lohnfortzahlungsregelung bei Krankheit und Unfall (3 Monate Lohnfortzahlung durch Arbeitgeberin zu 100%, danach Taggeldleistungen zu 90%)
  • Subventionierte UVG-Zusatzversicherung
  • Möglichkeit zur Weiterarbeit nach der Pensionierung

Fragen?
IHR KONTAKT

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne
  • Stephanie Hegi, Co-Abteilungsleiterin Apotheke, Tel. +41 31 300 80 59 oder
  • Pierre-André von Zeerleder, Co-Abteilungsleiter Apotheke, Tel. +41 31 300 90 60

UNSERE STADT

UNSERE STADT

Bern, die Hauptstadt der Schweiz, bietet Ihnen einen attraktiven Wohn-, Arbeits- und Lebensraum und ist zugleich ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Freizeitaktivitäten. Das Berner Oberland lädt dazu ein, dem Ski- bzw. Bergsport inmitten der majestätischen Alpenwelt zu frönen, abwechslungsreiche Fluss- und Seenlandschaften rund um Bern wollen entdeckt werden.

Nur einen Katzensprung entfernt, in der an den Kanton Bern angrenzenden Westschweiz, können Sie sich jederzeit vom französischen «Savoir-vivre» inspirieren lassen. Egal, wohin es Sie zieht: Die Wege sind kurz und die öffentlichen Verkehrsnetze sehr gut ausgebaut. Ihren Freizeitideen sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

In der 1191 gegründeten Stadt Bern erwarten Sie über 6 Kilometer mittelalterliche Laubengänge, Figurenbrunnen aus der Renaissance, originale Sandsteinfassaden und ein alles überragendes Münster. Seit 1983 ist Bern als UNESCO-Welterbe in der Liste der UNESCO-Weltkulturgüter gelistet. Kein Wunder, avancierte #Bern bei Wintermotiven zum meistgenutzten Städte-Hashtag der Welt!
Lindenhofspital
Bremgartenstrasse 117
3001 Bern

WEITERE OFFENE STELLEN

Passt die gezeigte Stelle nicht ganz oder möchten Sie gleich noch ein paar Arbeitskolleginnen und -kollegen mitbringen? Kein Problem: Wir bieten vielseitige Arbeitsplätze aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen.